Rechtsanwalt Dr. iur. Michael-Paul Parusel Wien

 

Ich wurde am 08.04.1969 in Heidelberg geboren, aufgewachsen bin ich in der schönen Kurpfalz.
Bevor ich in Wien meine Kanzlei eröffnete, lebte ich mehr als zehn Jahre in Salzburg.
Meine Kanzleiräumlichkeiten liegen im Zentrum von Wien, in unmittelbarer Nähe des Rathauses, des Parlaments und des Oberlandesgerichts.
Alles Orte und Plätze der Tradition und Moderne, was sich auch in meiner Lebensphilosophie und -einstellung widerspiegelt.
Ich garantiere persönliche, rasche und qualitativ hochwertige Betreuung und bedanke mich vorab für Ihr Vertrauen.

 

 

seit 03/2016
Eingetragener Mediator
seit 12/2015
Selbständiger Rechtsanwalt
seit 10/2015
Unternehmensberater auf dem Gebiet der Unternehmensorganisation eingeschränkt auf Wirtschaftsmediation
07/2015
Rechtsanwaltsprüfung vor dem OLG Wien
10 / 2006 – 05 / 2008:
Ausbildung zum Mediator nach dem ZivilrechtsmediationsG 2004 am Wirtschaftsförderungsinstitut (Wifi) Salzburg
04 / 2005 – 04 / 2007:
Promotion zum Dr. iur. – “Wie Griechenland Europameister wurde – Von Walrave und Dona zu Bosman und Kolpak – Sinnvolle Beiträge zu Art 39 EG-V oder konsequenter Irrweg des EuGH?”
zwischen 2004 – 2013:        
Rechtsanwaltsanwärter in verschiedenen Anwaltskanzleien in Oberösterreich, Salzburg und Wien
05 / 2003 – 04 / 2004:        
12-monatiges Gerichtsjahr in Salzburg als Rechtspraktikant – Stationen
am Bezirksgericht:

Jugendstrafrecht
Bestandsrecht

am Landesgericht:

Sexualstraf- und Suchtmittelrecht
“Kaprun-Prozess”
Arbeits- und Sozialrecht

11 / 2002:
Abschluss des Studiums zum Mag. iur. – “Die Abgrenzung von Vereinbarungen und einseitigen Maßnahmen im Sinne des Art 81 (1) EG-V und zur diesbezüglichen Beweislast der Kommission”
10 / 1998:
Wechsel an die Paris-Lodron-Universität zu Salzburg
1990 – 1998:
Angestellter
Studium der Rechtswissenschaften

  • Universität des Saarlandes, Saarbrücken
  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
1988 – 1990:
Bundeswehr
1979 – 1988:
Friedrich-Ebert-Gymnasium Sandhausen (Abitur: 02.05.1988)
1975 – 1979:
Theodor-Heuss Grundschule in Sandhausen